Qi Gong

Setting

Fotos_QiGong_Trippel

Bei Qigong ist die erste Stunde deiner energetischen Befindlichkeit gewidmet. Neben deinem individuellen Anliegen, sind folgende Fragen entscheidend:

Wie und wieviel schläfst du?

Wie fühlst du dich nach dem Aufwachen?

Wie geht es dir nach dem Essen?

Welche Emotionen sind bei dir im Vordergrund?

Wo gibt es Verspannungen im Körper?

Gibt es eine bestimmte Tageszeit zu der du häufig müde bist?

Je nach energetischer Diagnose kann ich dann ein individuelles Qigong-Programm für dich erstellen. Ich arbeite mit 5er und 10er Blöcken, in denen du Übungsabfolgen lernst, die dich energetisch unterstützen. Abgerundet wird das Programm mit stillem Qigong, also inneren energetischen Meditationen.

Fotos_QiGong_Doppel

Methode

Qigong wurde vor ca. 2500 Jahren in China entwickelt um Körper, Geist und Seele zu stärken und in Einklang mit der Natur zu bringen. Es ist Teil der traditionell chinesischen Medizin (TCM) und besteht aus einfachen Bewegungsabfolgen, die bis ins hohe Alter ausgeführt werden können. Ich lehre folgende Formen:

8teilige Übungsformen für: Herz, Milz, Lunge, Niere, Leber, 3fachen Erwärmer,

gesundheitsschützendes Qigong, Muskel und Knochen Qigong.

Chan Mi Qigong

Nierenstärkendes Qigong-Gehen

49er Form: Spezielle Übungsreihe zur Stärkung der Lungen

8 Brokate

Buddhistische Atemform

Preise

Erste Stunde mit energetischer Befundaufnahme: 50€

Einzelstunde: 50€

5er Block: 225€

10er Block: 450€